Klangschalen - Licht Klang Berührung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Klangschalen

Klang

Klangschalen-Therapiebehandlung


Ein Erlebnis der besonderen Art!
Tauchen Sie ein in die Welt der Klänge und lassen Sie sich tragen von den Wellen der Schwingungen...

Wer kennt nicht das Formenspiel, wenn man ein Steinchen in einen Teich fallen lässt... es entstehen Ringe, Schwingungen werden sichtbar gemacht... das Wasser "reagiert" auf das Dazukommende...

Unser Körper besteht zu rund 70% aus Wasser. Die Schwingungen der Klangschalen funktionieren in unserm Körper auf die gleiche Weise wie das Steinchen im Wasser: Sie breiten sich wie Wellen im und um den Körper aus. Überall an jenen Stellen, wo sich Blockaden befinden, können die Schwingungen sanft in das gestaute Gebiet eindringen und die Energie wieder ins Fliessen bringen.

Meine Arbeit ist als therapeutisches Arbeiten mit Schwingungen zu verstehen. Mit den Schalen ist es möglich, in gewünschten Bereichen zu arbeiten und durch Bewegen von verdichteten, verstockten Strukturen Lockerung herbeizuführen. Die Selbstheilungskräfte werden dabei angeregt. Schmerzen können sich verändern, auflösen.

Die mit den Körperstellen entsprechenden seelischen Themen können aktiviert werden, sie können an die Oberfläche kommen, um bewusst gemacht, bearbeitet und bestenfalls aufgelöst zu werden.  
Die Entspannung nach einer Behandlung ist eine angenehme Begleiterscheinung.

Klangschalen eignen sich sehr gut für:

Entspannung
Ruhe und Kraft tanken
in die eigene Mitte kommen
emotionales Gleichgewicht herstellen
in Kontakt kommen mit sich selbst
seelische Themen bearbeiten
Schmerzen verschiedenen Ursprungs lindern
Geburtsvorbereitung
Heilungsprozesse nach Operationen
...

Empfehlenswert sind jeweils 3 Behandlungen im Abstand von jeweils 7-10 Tagen. Je nach Behandlungsform kann in Kurzsequenzen auch mit einzelnen Schalen täglich gearbeitet werden.

Für ein optimales Spüren der zu übertragenen Schalenschwingungen auf Ihren Körper ist es von Vorteil, bei einer Behandlung reine Baumwolle zu tragen. Kunstfasern bremsen die Schwingungen etwas ab.








 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü